Healthy Drones – Informationen über deinen Phantom 3

960 540 Chris
  • 0

In diesem Beitrag möchte ich euch die Webseite Healthydrones vorstellen. Es handelt sich um einen kostenlosen Service für die Flight Records deines DJI Phantom 3. Die englischsprachige Webseite liefert dabei allerhand Informationen nach Upload einer Textdatei und bereitet diese grafisch auf.

Zusätzlich werden nach Auswertung der Logfiles nützliche Erklärungen der einzelnen Bereiche gegeben.

Wie man an die Textdateien der Flight Records kommt, habe ich hier bereits beschrieben. Alternativ gibt es hier noch ein Video vom Betreiber der Seite (english, selbsterklärend).

Funktionen im Detail

Nach dem Upload eines Flight Records sieht man zuerst allerhand Informationen wie Flugdatum, Flugzeit, Batteriestand bei Start und Landung, Flugdistanz, Flughöhe, Geschwindigkeit und maximale Batterietemperatur. Einstellung von Imperial auf Metric ist möglich damit wir Meter statt Meilen und Celsius statt Fahrenheit sehen können.

Healthy Drones Startseite

Power

Sehr gut gefallen die Funktionen für die Akkus. Hier werden detaillierte Infos zur Batterie ausgegeben. Aktuell sichtbar sind hier Informationen zur Effizienz, Angaben zu den einzelnen Akkuzellen sowie allgemeine Infos zu Batterie wie etwa das Auslesen der Seriennummer oder gar der Betriebstemperatur. Wenn hier eine Zelle mehrfach mit roten Werten erscheint, deutet dieses darauf hin, dass die Batterie möglicherweise einen Fehler hat und ausgetauscht werden sollte.

Healthy Drones Battery Cells

Sensoren

Im Bereich Sensoren erhalten wir Informationen zur Flugzeit, Flughöhe und Reichweite. Daneben werden Signalfehler angezeigt. Weitere Tabs enthalten Infos zu genutzten bzw. verfügbaren GPS Satelliten sowie Daten zum integrierten Kompass. Diese Informationen werden aus den Verbindungsdaten der Fernsteuerung zum Kopter kalkuliert. Wer hier schlechte Werte mit vielen Verbindungsfehler vorfindet, sollte dieses Fluggebiet für Flüge in Zukunft meiden.

Healthy Drones Sensoren

Controls

Hier werden Informationen zur Verzögerung ausgegeben, Damit ist die Zeit gemeint, die vom Befehl der Fernsteuerung bis zum Empfänger bzw. Verarbeitung an den Kopter benötigt wird. Hier gilt: je kürzer die Zeit desto besser. Die Zeiten können durchaus variieren durch Wetterverhältnisse wie etwa starkem Wind oder ähnlichen.

Auch sichtbar ist hier die Reaktionszeit von Links- bzw. Rechtsschwenks. Sind hier gravierende Unterschiede zu erkennen, kann dies auf Propellerschäden hinweisen (Stichwort: Propeller auswuchten)

Healthy Drones Controls

Was passiert mit meinen Daten?

Der Betreiber von Healthy Drones gibt an, dass alle hochgeladenen Daten privat bleiben. Man kann die Daten allerdings auch mit anderen teilen und einen Link zur Auswertung erstellen lassen und diesen dann in Emails oder Social Networks verteilen um sich Feedback zu holen. Diese Funktion ist optional und muss nicht genutzt werden sofern man sich damit unwohl fühlt.

Was alles an- bzw. abgewählt werden kann, könnt ihr diesem Screenshot entnehmen:

Healthy Drones Share Button

Muss ich mich dort registrieren?

Die Funktionen der Seite kann ohne Registrierungszwang genutzt werden. Wer sich dort anmeldet, kann allerdings mehrere Flight Records in einem Rutsch hochladen.

Weiterhin bietet der Betreiber Support zur Webseite in einem Google Forum nach Anmeldung an. Hier wird detailliert auf Fragen direkt vom Entwickler geantwortet.

Alles in allem eine nützliche Seite die mehr über den Zustand ihres Kopters wissen wollen. Zudem ist die Nutzung komplett kostenlos.

Wir sind gespannt auf die kommenden Funktionen und Auswertungen an denen der Entwickler noch arbeitet!

Hinterlasse eine Antwort